Mitglied im Kreismusikverband Germersheim
Mitglied im Kreismusikverband Germersheim

Wein- und Musikfest 22.-24. Juni 2018

90 Jahre Jubiläum

- Almauftrieb Party -

10. März 2018

Wein- und Musikfest
23. - 25. Juni 2017

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vom 23. - 25. Juni findet wieder das Wein- und Musikfest im "historischen" Pfarrhof statt.

Wir freuen uns auf ihr Kommen!

 

Kapellenplan

 

Freitag:      

                   18.30 - 20.30 Uhr   MV Gommersheim

                   21.00 - 23.00 Uhr   MV Weingarten

 

Samstag:  

                   18.30 - 20.30 Uhr   MV Bellheim

                   21.00 - 23.00 Uhr   Rote Husaren

 

Sonntag:    

                   11.30 - 13.30 Uhr   MV Rülzheim

                   14.00 - 16.00 Uhr   MV GER/Sondh.

                   16.30 - 18.30 Uhr   MV Lingenfeld
                   19.00 - 21.00 Uhr   MV Herxheim

                   

Kirchenkonzert am 8. April 2017

Liebe Mitglieder, Musikfreunde und Gönner der Musikkapelle des „Cäcilienverein“ Zeiskam e.V.

Bald ist es wieder soweit, die Musikkapelle konzertiert am Samstag, den 08. April um 20 Uhr in der kath. Pfarrkirche St. Bartholomäus in Zeiskam. Das Konzert, gepaart mit klassischen Klängen, Gesangseinlagen und weiteren Überraschungen wird dieses Jahr zum musikalischen Highlight. Für den letzten Schliff geht es am kommenden Sonntag ab 10 Uhr in die kath. Kirche zur weiteren Vorbereitung.
!!! Termin vormerken - Kommen – Hören – Staunen !!!

Wein- und Musikfest
24. - 26. Juni 2016

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vom 24. - 26. Juni findet wieder das Wein- und Musikfest im "historischen" Pfarrhof statt.

Wir freuen uns auf ihr Kommen!

 

Kapellenplan

 

Freitag:      

                   18.30 - 20.30 Uhr   MV Wörth

                   21.00 - 23.00 Uhr   MV Rheinzabern

 

Samstag:  

                   18.30 - 20.30 Uhr   MV Bellheim

                   21.00 - 23.00 Uhr   Rote Husaren

 

Sonntag:    

                   11.30 - 13.30 Uhr   MV GER/Sondh.

                   14.00 - 16.00 Uhr   MV Steinfeld

                   16.00 - 17.30 Uhr   MV Rülzheim

                   ab 18.00 Uhr Public Viewing

                   EM ´16   Deutschland - Slowakei

Generalversammlung
am 29. Januar 2016

Am vergangenen Freitag fand die Generalversammlung mit Neuwahlen im Speiselokal „Reiterstübchen“ statt. Nach Begrüßung der 26 anwesenden Mitgliedern folgte das Gedenken an die verstorbenen Mitgliedern  vom Cäcilienverein und der Jahresbericht des 1. Vorsitzend Martin Kosel. Höhepunkt war im letzten Jahr das Gemeinschaftskonzert mit den Gommersheimer Dorfmusikanten an zwei Konzertabenden, der Jugendvorspieltag im Fuchsbachsaal, das Wein- und Musikfest im „historischen“ Pfarrhof und der Vereinsausflug zu den Musikkameraden aus Wiblingen. Viele Projekte wurden erfolgreich umgesetzt, so Kosel. Die musikalische Früherziehung, ein Gemeinschaftsprojekt mit den Vereinen Frohsinn, Liederkranz und Jungmusikverein starteten erfolgreich mit 12 Kindern. Weiterhin sind derzeit 7 Kinder in Ausbildung an der Blockflöte und 12 Kinder in der Ausbildung am Instrument. Die Jugendarbeit trägt so langsam Früchte, so das am Adventsbasar zum ersten Mal zwei Jungmusikerinnen mit dem aktiven Orchester aufspielen konnten. Ein weiteres Projekt war die Anschaffung eines Vereinsanhängers über Werbekostenzuschüsse und Spenden. 17 Firmen und 2 Banken konnten für das Projekt gewonnen werden, so dass der Anhänger voll finanziert wurde. Durch einen Produktionsfehler und dem schlechten Wetter konnte der Anhänger noch nicht mit den Werbeaufklebern fertig gestellt werden.
12 Auftritte hatte der Cäcilienverein im Ort und 5 Auftritte bei befreundeten Musikvereinen. Das Aktiven Orchester traf sich im letzten Jahr zu 45 Proben. Das Jahreskonzert wird im Frühjahr 2016 nicht veranstaltet. Es soll ein Kirchenkonzert im Spätjahr, am 20. November um 18 Uhr geben. Das nächste Frühjahreskonzert findet dann 2018 im Jubiläumsjahr statt. Da feiert der Cäcilienverein 90. Geburtstag, die Vorbereitungen laufen jetzt schon auf Hochtouren.
Bei den Neuwahlen wurden Martin Kosel (1. Vors.), Jürgen Köhler (2. Vors.), Michael Zürker (Kassierer), Lena Weiß (Schriftführerin) und Melanie Renner (Musikervorstand) in ihren Ämtern bestätigt. Als Beisitzer wurden Luisa Kugelmann, Klaus Doppler, Sonja Thines, Thomas Lischer, Elvira Gaffory, Rudi Köhler, Inge Köhler und Petra Jäger in die Vorstandschaft gewählt.  Als Kassenprüfer wurden Gabi Köhler und Volker Jäger in ihrem Amt bestätigt. In seinem Schlusswort bedankte sich Martin Kosel noch einmal für die vielen Kuchenspenden bei den Festen, für die vielen helfenden Händen rund um den Cäcileinverein und bei der Vorstandschaft für die vorbildliche Arbeit. Die Generalversammlung endete um 21.35 Uhr.
(Bericht Amtsblatt am 04.02.2016)

Vereinsausflug Wiblingen/Ulm

Pünktlich um 7.00 Uhr startete am vergangenen Samstag der Cäcilien-Tourbus mit seinen MusikerInnen und seinem Fanclub Richtung Wiblingen/Ulm. An der Raststätte Gruibingen Süd fand das traditionelle Cäcilien-Picknick mit Worschd, Woi und Weck als erster Paukenschlag statt. Zweiter Paukenschlag war bei Ankunft in Blaubeuren die berühmteste Karsterscheinung der Blautopf. Der Blautopf ist nach dem Aachtopf die größte Karstquelle Deutschlands. Eine nahegelegene Hammerschmiede und ein Süßwarenladen mit über 150 Sorten Gummibärchen lockten viele Teilnehmer zu einem Schnupperkurs und zum einkaufen ein. Schon wieder hungrig ging die Fahrt zum dritten Paukenschlag, dem Mittagessen nach Söflingen, in die Kronenbrauerei weiter. Nach dem Mittagessen wurde es nun endlich Zeit in Richtung Blaustein zum einchecken ins Comfort-Hotel zu fahren. Nicht lange konnte man im Hotel ruhen, den um 16.30 Uhr ging die Fahrt für die Musikerinnen, Musiker und Sänger zum Aufbau nach Unterweiler zur Festhalle weiter, der Fanclub fuhr um 17.30 Uhr zum Oktoberfest nach. Um 18 Uhr waren wir nun für den vierten Paukenschlag bereit. Wir eröffneten das Oktoberfest in Unterweiler mit einem zweistündigen Auftritt als Einheizer für die danach folgende Band, die „Alpenböcke“.

Ein Oktoberfest Abend, den wir alle so schnell nicht vergessen werden. Lange wurde noch in dieser Nacht mit dem Musikverein Wiblingen gefeiert.
Nach einer kurzen Nacht im Comfort-Hotel, ging es mit dem Cäcilien-Tourbus zum fünften Paukenschlag weiter, und zwar nach Ulm. Dort wurden wir am Münsterplatz von zwei Stadtführerinnen in Empfang genommen, die es sehr gut verstanden, in einem zweistündigen Rundgang durch das Münster und durch Ulm alles Sehenswerte zu vermitteln. Schon wieder hungrig, ging es zum Abschluss ins Brauhaus Schlössle zum gemeinsamen Mittagessen mit den Musikerfreunden aus Wiblingen.
An dieser Stelle gilt unser Dank allen Teilnehmern und Organisatoren, die durch ihr Wirken zu diesem tollen und gelungenen Ausflug beigetragen haben, sowie dem Musikverein Wiblingen für seinen gastfreundlichen Empfang.  

          Neuer Vereinsanhänger

Ein ganz großes Dankeschön gilt der Sparkasse Germersheim-Kandel über den Zuschuss von 200 Euro für den neu angeschafften Vereinsanhänger.

Viele Sponsoren haben uns bei dem Anhängerprojekt mit einem Werbekostenzuschuss unterstützt. Wir bedanken uns von ganzem Herzen bei:
VR-Bank Südpfalz, Getränke Mohr, Weingut Benz (Essingen), Fahrschule Hetzler, Baudienstleistung Kröper + Kröper GbR (Ottersheim), Gebrüder Betsch (Lingenfeld), HR-Koi (Hanhofen), Schick´s Lädl, Erdinger Brauerei, Baustoffe Kohler, KFZ-Meisterbetrieb Schmidt, Bellheimer Brauerei, Spedition Humbert, Blumen am Deich (Ottersheim), Finanzmanagement Ingrid Hennrich (Gommersheim), Blumen Humbert, Schreinerei Humbert, Haarmeister Silke Mayer, Stukkateurbetrieb Jochen Humbert und Flammkuchenprofi (Offenbach).
Die Fertigstellung des Werbeanhängers ist für Ende Oktober geplant.

Jahresausflug und Auftritt beim Oktoberfest in Unterweiler 10.-11.Oktober 2015

 

Melanie Renner ist neue Zwiebelkönigin 

 

Unsere Klarinettistin, Vorstandskollegin und Ausbilderin Melanie Renner ist seit Freitag, den 28. August 2015 die neue Zeiskamer und Pfälzische Zwiebelkönigin Melanie I.

Der Cäcilienverein gratuliert noch einmal recht herzlich und wünscht ein schönes Königinnenjahr.

 

Deine Musikerkolleginnen und Musikerkollegen

Am letzten Juni-Wochenende ist es wieder soweit!

Der Cäcilienverein Zeiskam lädt vom 26. bis 28. Juni in den „historischen Pfarrhof“ zum beliebten

Zeiskamer “Wein- und Musikfest" ein.

Über die drei Festtage spielen acht Musikkapellen auf:

 

Freitag, 26.06.15
18.30 - 20.00 Uhr MV St. Michael Weingarten
20.00 - 23.00 Uhr Musikverein Wiblingen/Ulm

 

Samstag, 27.06.15

18.30 – 20.30 Uhr Musikverein Bellheim

21.00 - 23.00 Uhr Rote Husaren Rülzheim

 

Sonntag, 28.06.15
11.30 - 13.30 Uhr Kolpingskapelle Herxheim
14.00 - 16.00 Uhr Lingenfelder Dorfmusikanten
16.30 - 18.30 Uhr Stadtkapelle Germersheim

19.00 - 21.00 Uhr MV "Seerose" Neupotz

 

Die Musikvereine werden dem Publikum neben klassischer Blasmusik auch Schlager, Film- und Welthits präsentieren und so für gute Stimmung im Pfarrhof sorgen.
Selbstverständlich werden neben musikalischen Highlights auch abwechslungsreiche, vielseitige kulinarische Leckerbissen und Genüsse aus der regionalen Küche angeboten. Kaffee und Kuchen in der Cafeteria der Zehntscheune runden das kulinarische Angebot ab. Für die kleinen Gäste wird am Sonntagnachmittag ein Kinderprogramm mit verschiedenen Spielen im angrenzenden Pfarrgarten angeboten. Der Cäcilienverein freut sich darauf, Sie als seine Gäste begrüßen zu dürfen!

 

Kuchenspenden:
Für die Cafeteria benötigen wir wie jedes Jahr einige Kuchen, um eine reichliche Auswahl an selbstgebackenen Spezialitäten anbieten zu können.

Für Kuchenspenden sind wir daher sehr dankbar. Spender können sich bei Sonja Thines melden (Tel.:06347-8005) oder die Kuchen während der drei Festtage im Pfarrhof abgeben.
 

Straßensperrung:
Aufgrund der Festlichkeiten im Pfarrhof wird aus Sicherheitsgründen am Samstag und Sonntag eine Straßensperrung aufgestellt. Diese befindet sich zwischen der kath. Kirche in Richtung Pfarrhof und der Ecke Kronstraße/Raiffeisenstraße. Die Durchfahrt für Anlieger ist selbstverständlich frei.
 

Beflaggung:
Um die Besucher des Wein- und Musikfestes herzlich Willkommen zu heißen, bitten wir die Zeiskamer Bevölkerung die Häuser während der Festtage zu beflaggen.

Unsere Kleinen ganz GROß

Einladung zum Jugendvorspieltag
 

am Sonntag, den 12. April 2015, am 14:30 Uhr findet unser Jugendvorspieltag des Cäcilienverein Zeiskam im Fuchsbachsaal (Sporthalle) statt.

Im Mittelpunkt des Vorspieltags stehen unsere Kinder der Blockflötengruppe und alle Schülerinnen und Schüler an ihren  Instrumenten.
Alle zusammen haben sich mit ihren Ausbildern auf diesen Tag vorbereitet und freuen sich Ihnen das Erlernte präsentieren zu dürfen.

Nicht nur Sie als Eltern, sondern auch Großeltern, Tanten, Onkel, Freunde der Familie, Bürgerinnen und Bürger sind herzlich zum Jugendvorspieltag eingeladen. Unser Nachwuchs freut sich schon jetzt über Ihr zahlreiches Erscheinen!
Für das leibliche Wohl ist mit Kaffee & Kuchen gegen eine kleine Spende bestens gesorgt.

Über eine Kuchenspende wären wir sehr dankbar.

 

Jugendleitung

Nachbericht Gemeinschaftskonzert

Die Musikkapelle des MV „Cäcilienverein“  Zeiskam hat ein gemeinsames Konzert mit den Dorfmusikanten aus Gommersheim am Samstag, den 14. März in der Fuchsbachhalle und am 21. März in der Mehrzweckhalle in Gommersheim gegeben. 

Bereits seit einigen Jahren besteht zwischen den Musikern ein freundschaftliches Verhältnis. So war es kaum verwunderlich, dass nach den einleitenden Worten der neuen Zeiskamer und Pfälzischen Zwiebelkönigin Luisa I. eine ausgelassene Stimmung im Fuchsbachsaal herrschte.

 

Martin Kosel,  der Dirigent beider Orchester, eröffnete das Programm mit dem Konzertmarsch „Euro Celebration“ von André Waignein. Ein rhythmisch und klanglich anspruchsvoller Marsch, der in seiner kontrastreichen und kurzweiligen Machart das Publikum perfekt auf die kommenden Stücke vorbereitete. Weiter ging es mit dem Stück “Moment for Morricone”, einem Medley berühmter Western-Melodien mit galoppierender Wild-West-Romantik und hollywoodkompatiblem Ende. Stücke, wie „The Rose“ (Solistin Luisa I.), „The Lion King“ und „Mars der Medici“ folgten im ersten Konzertteil.

 

Vorsitzender Martin Kosel ehrte für 60 Jahre fördernde Mitgliedschaft mit Urkunde und silbernen Lyra, Eheleute Therese und Franz Best - Magarete und Willi Doppler – Erika und Walter Hartard – Elisabeth und Leo Kröper – Ingrid und Heinrich Kübler, Frau Ottilie Ullmer – Irmgard Kuhn – Hildegart Braun und Herrn Engelbert Reichling.
Für 70 Jahre fördernde Mitgliedschaft mit Urkunde und goldene Lyra wurden Frau Anneliese Reichling, Herrn Alois Braun und Herrn Alois Rösch geehrt.
Martin Kosel betonte in seiner Ehrungsrede „Es sind dies die Mitglieder, ohne die ein Verein oftmals gar nicht existieren könnte; Mitglieder, die zum Teil zehn, zwanzig oder viele mehrere Jahre das vorleben, was unseren Verein so lange, heute nun schon sage und schreibe 88 Jahre am Leben erhielt: „Die gelebte und vorgelebte Solidarität dem Andern gegenüber. Es ist quasi die Essenz, ohne die ein Verein ganz einfach nicht auskommt.“
Für 10 Jahre aktive Tätigkeit im Bund Deutscher Blasmusikverbände wurde Martin Kosel vom Verbandspräsidenten des KMV-Germersheim mit der Bronzenen Ehrennadel und Urkunde geehrt.
Jugendleiterin Luisa Kugelmann ehrte Marc Huber für seine bestandene Prüfung zum Jungmusikerleistungsabzeichen (JMLA) in Bronze beim Kreismusikverband Germersheim.

Die zweite Konzerthälfte wurde mit dem Stück „Alphornzauber“ eröffnet. Ein Alphornsolo, gespielt von Gerhard Busch in Begleitung beider Orchester. Es folgten die Stücke „Der mit dem Wolf tanzt“, „Katharinen Polka“, „The Blues Brothers Revue“, „A Tribute to Ray Charles“ und der Konzertmarsch „Die Sonne geht auf“.
Als Zugabe zum großen Finale wurde das Publikum mit dem Bagpipe Major Mr. Apple aus Eastring überrascht. Zusammen mit dem Dudelsackspieler wurde „Highland Cathedral“ und „Amazing Grace“ zum Abschluss dargeboten.

Vereinsfahrt nach Wald im Allgäu

Gruppenbild vor der Käserei Stich in Ruderatshofen

Vereinsausflug nach Wald im Allgäu
Am Freitag, den 3. – 5.  Oktober ging der Cäcilienverein mit 49 Teilnehmern/innen auf große musikalische Reise nach Wald im Allgäu. Abfahrt war am Freitag um 6.00 Uhr am kath. Kindergarten, bepackt mit Proviant, Instrumente, Gepäck und viel guter Laune.
Nach ca. 2 Stunden Fahrzeit fand ein ausgiebiges Sektfrühstück mit Laugenspezialitäten, Wurst, Käse uvm. statt. Nach einstündiger Verspätung wurden wir schon im Allgäu auf einem Biergartenfest im Gasthof „Zur Post“ sehnsüchtig erwartet. Nach dem unserer neue Zwiebelkönigin Luisa I. unser Zwiebeldorf im Allgäu vorbildlich präsentierte, wurden auch wir als Musikkapelle des Cäcilienverein mit einem zweistündigen musikalischen Programm ganz herzlich angenommen.

Es folgte ein wunder schöner Musikabend am Anreisetag nach dem Abendessen, geleitet vom Hotelier Kurt Klein mit dessen eigens vorbereiteten Unterhaltungsprogramm für den Cäcilienverein. Nach einem Besuch im Bergbauernmuseum in Diepoltz, Mittagessen in der Brauerei Schäffler in Missen und Besuch der Stadt Füssen fand am Samstag Abend ein Gaudiabend im Gasthof mit „Kuh melken“, „Sägebock“ und „Nageln“ statt. Gewinnerin des Gaudiabends war Laura Nicola vor Alois Frassek und Alois Siegler.

Am Sonntag ging es nach dem Frühstück zur Käserei Stich in Ruderatshofen, wo wir eine tolle Führung vom Chef der Käserei erleben durften und dann über Kloster Andechs zum Mittagessen Richtung Heimat nach Zeiskam. Nach 4 Stündiger Verspätung in Zeiskam angekommen ging ein Rund um gelungener Vereinsausflug zu Ende und alle Teilnehmer äußerten sich, im nächsten Jahr beim nächsten musikalischen Ausflug zum Musikverein Wiblingen wieder dabei zu sein.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmer/innen für ein schönes WE im Allgäu.

 

weitere Bilder folgen.....

Almauftrieb Party

 

Karten

im Vorverkauf bei:


- Bäckerei Reuther

- Trink und Spar in
Bellheim,Offenbach

und Schwegenheim

Mitternachtsverlosung

1. Preis: 
Candle-Light Dinner in der

Zeiskamer Mühle     

2. Preis:

50 € Gutschein für das

Reiterstübchen

3. Preis:

2 x 5 ltr. Frankenbräu

Festbier

die Lausbuba, die Oktoberfestband, bekannt aus Funk und Fernsehen!

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© MV "Cäcilienverein" Zeiskam e.V.